Arme Miss Elli

Die arme Miss Elli



Die Nacht von 18.04.08 ist die kleine Miss Elli leider schwer krank geworden. Wie unsere arme Heike morgens aufgestanden ist, bekam Elli keine Luft mehr. Heike fuhr so  fort in die Klinik, da stellte man dann fest, das sie schon von Welpe an sehr krank ist und keine  Muttermilch bekommen hat.Daher ist ihr Immunsystem sehr stark geschwächt.  Und nun ist es leider so, das einer ihrer Lungenflügel nicht mehr arbeitet und der andere nur noch zu 40% funktioniert. Der Arzt sagte:,,Wenn sie die nächsten 48 Stunden überlebt, ist sie übern Berg. Aber die Frage ist dann, ob ein so schwerer Hund mit nur einem Lungenflügel leben kann? Da der andere nicht mehr reparabel ist."
Die Ärzte haben alles für Elli getan, 
und haben Heike dann nach Hause geschickt. Und nun heißt es warten....
Das wurde dann auch dem Züchter  gesagt, wie es um Miss Elli steht. Er weicht alle Schuld von sich, da er der Meinung ist das Miss Elli von Anfang bis zur Abgabe  Muttermilch erhalten hätte! Was nur komisch ist ,da wir Bilder haben wo sie mit der Flasche gefüttert wird .






Der Arzt hat bestätigte, das sie keine Muttermilch bekommen hat,und wenn überhaupt,dann nur ein paar Tage....
Ich dachte es wäre ein guter Züchter, aber wie man sieht ist dies nicht so.  Denn Miss Elli ist nicht die einzige die krank ist. So wie wir erfahren haben, gibt es noch mehr kranke Hunde von diesem Züchter. 
Was wir schade finden , denn wir dachten er würde alles für seine Hunde tun! Wir beten alle für unsere kleine Miss Elli

 
Werbung
 
 
wir wuerden uns ueber einen gestebucheintrag
sehr freuen
Arme Miss Elli
 
im moment geht es ihr gut
news
 
habe neue bilder in galarie rein gemacht
wir hoffen ihr seit alle gut ins neue jahr gekommen
so wie wir

es sind endglich neue bilder da
 
Heute waren schon 1 Besucher (45 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=